Warum wird bei Zahlungen über ELKO ein Sammler mit nur einem Posten als Sammelbuchung dargestellt? Die Daten des Einzelpostens werden dagegen aber auf dem Kontoauszug nicht mit angezeigt.

Die Darstellung von Überweisungen ist systembedingt standardisiert worden. Sie erhalten die Anzeige eines Sammelauftrages immer als Sammelbuchung dargestellt, auch wenn es sich nur um einen Posten handelt. Die Daten des Einzelpostens werden auf dem Kontoauszug nicht mehr mit angezeigt. Wenn Sie keinen Massenzahlungsverkehr über ELKO einreichen möchten, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zum Online-Banking. Dort können Sie Einzelaufträge einreichen. Wenn Sie weiterhin ELKO nutzen möchten, können Sie die Einzelpostendarstellung bei Ihrem Berater beauftragen. Bitte beachten Sie aber, dass dann alle Sammler mit bis zu 999 Posten aufgelöst und als Einzelposten auf dem Kontoauszug dargestellt werden.

Warum wird mir in der Online-Filiale und S-App bei den LotterieSpar-Losen der 15. eines Monats als Ausführungstermin angezeigt?

Aus technischen Gründen wird immer der 15. als Abbuchungsdatum angezeigt.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Kontoauszüge nach wie vor am Kontoauszugsdrucker erhalten möchte? Wie schalte ich dies in meinem ePostfach aus?

Gehen Sie bitte in Ihrem Online-Banking auf Postfach -> Einstellungen -> Konto- / Vertrags-Freischaltung verwalten. Dort wählen Sie für das jeweilige Konto, für welches Sie zukünftig die Kontoauszüge wieder am Kontoauszugsdrucker abholen möchten das Papierkorb-Symbol hinten rechts in der Spalte. Dies bedeutet allerdings auch, dass Sie die Kontoauszüge für dieses Konto nicht mehr in Ihr ePostfach erhalten. Ihre im ePostfach bereits gespeicherten Dokumente bleiben bei Löschung der Freischaltung erhalten.

Warum sehe ich bei meiner SparCard keine Umsätze, die vor dem 23.04.19 geflossen sind?

Die Spar-Umsätze wurden nur dann übertragen, wenn sie noch nicht im Sparkassenbuch nachgetragen waren oder auf einem Kontoauszug (z.B. SparCard) gedruckt wurden. Neu entstehende Umsätze werden angezeigt.

Meine PushTAN-App erzeugt keine TAN bzw. kann nicht geöffnet werden. Was kann ich tun?

Für iOS: Bitte nehmen Sie ein Update auf die aktuelle Version aus dem APP-Store vor und beenden die App im Hintergrund über einen Doppelklick auf den Homebutton und dann „App beenden“. Anschließend ist ein Neustart des Gerätes erforderlich.

Für Android: Bitte deinstallieren Sie die aktuelle App und installieren diese dann neu. Fordern Sie dann Ihre neue Registrierung an.

Warum erhalte ich keine Pushmitteilung, wenn ich eine Überweisung per pushTan vornehme?(

Um die jeweilige pushTAN einsehen zu können, müssen Sie die App selber öffnen. Diese erfolgt aktuell leider nicht automatisch.

Warum funktioniert die Anmeldung über die S-App nicht?

Vereinzelnd kann es dazu kommen, dass die Anmeldung mit dem pushTAN Verfahren in der S-App zu Fehlern führt. Bitte prüfen Sie, ob die S-App auf dem aktuellsten Stand ist und starten Sie Ihr Endgerät neu. Der Fehler sollte dann behoben sein.

Was muss ich tun, damit meine Banking-Software auch nach der Umstellung funktioniert? 

Wir haben im Vorfeld der Umstellung die gängigsten Hersteller von Banking-Software informiert (z.B. StarMoney, SFirm). Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Banking-Software auf dem aktuellen Stand ist. Sofern sich Ihr Anmeldename für das Online-Banking geändert hat, denken Sie daran, diesen auch in den Einstellungen Ihrer Software entsprechend zu ändern. Falls das Programm/die App dennoch nicht funktionieren sollte, überprüfen Sie bitte die Angaben zur FInTS Schnittstelle in Ihrer Software. Diese muss ab 22.04.2019 wie folgt lauten: https://banking-hh7.s-fints-pt-hh.de/fints30. Sollten Sie weitere Fragen haben, finden Sie alle Informationen zu erforderlichen Änderungen in ihrer Software unter www.haspa.de/starmoney

Wie kann ich meine Kontoauszüge als pdf speichern? 

Ihre Kontoauszüge können Sie weiterhin herunterladen und speichern. Hierfür rufen Sie Ihr ePostfach auf. Wenn Sie dafür noch nicht freigeschaltet sind, können Sie dies ganz bequem online mit einem gültigen TAN-Verfahren einrichten. Ihre Kontoauszüge sehen Sie dann in Ihrem ePostfach. Dort ist es auch möglich, diese als PDF-Datei herunterzuladen. Über folgenden Link erhalten Sie weitere Informationen: http://haspa.ag/Wonaq.

Warum ist meine Ersatzkarte nur noch ein paar Wochen gültig?

Ersatzkarten haben das gleiche Ablaufdatum wie die ursprüngliche Karte. Dementsprechend kann es vorkommen, dass die Ersatzkarte nur noch eine geringe Gültigkeitsdauer  hat. Die Folgekarte wird Ihnen selbstverständlich rechtzeitig zugesendet.

Warum kann ich beim LotterieSparen nicht mehr meine Lieblingszahlen als Losnummer wählen?

Systembedingt können wir für neue Lose leider  nur noch fortlaufende Losnummern anbieten. Ihre bestehenden Losnummern behalten ihre Gültigkeit.

Warum ist mein Online-Banking gesperrt?

Hierfür kann es mehrere Gründe geben: Mehrfache PIN- oder TAN-Fehleingaben können zu einer Sperrung des Online-Bankings führen. Ein weiterer Grund könnte sein, dass Sie durch einen falschen Klick das Online-Banking versehentlich gesperrt haben. Um Ihr Online-Banking zu entsperren, rufen Sie bitte unter unserer Hotline unter 040 3579 7426 an.

Warum wird auf meinem Kontoauszug bei der Verrechnung von Wertpapierumsätzen auf mein Sparkonto kein ausführlicher Verwendungszweck (mehr) aufgeführt?

Übergangsweise  kann leider nur eine Standardangabe im Verwendungszweck aufgeführt werden. Die Angabe beschränkt sich dabei je nach gewähltem Vorgehen auf „Überweisung/eigene“ und „Lastschrift/eigene“.

Warum wird mir nach Einreichung einer Lastschrift der Betrag (nicht mehr) direkt gutgeschrieben?

Eingereichte Lastschriften werden zukünftig  unter „Eingang vorbehalten“  gebucht. Die Verfügbarkeit kann variieren. Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren persönlichen Berater.

Ich möchte eine Überweisung (oder andere Transaktion) im Online-Banking vornehmen – erhalte aber keine TAN. Was kann ich tun?

Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich hier um ein technisches Problem. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung. Sollten Sie das smsTAN-Verfahren nutzen, kann es ggf. auch Probleme beim sms-Versand durch Ihren Provider geben.

Warum werden mir in meinem Kontosaldo (und im Finanzstatus) nicht mehr die vorgemerkten Umsätze angezeigt?

Die vorgemerkten Umsätze werden nun in einer Extra-Liste aufgeführt. Der  Kontosaldo und Finanzstatus zeigen nur die bereits gebuchten Umsätze bzw. den tagesaktuellen Stand an.

Was genau verbirgt sich hinter der neuen Funktion „Vorgemerkte Umsätze“?

Im neuen Online-Banking werden die  vorgemerkten Umsätze in einer separaten Liste abgebildet und sind damit von den restlichen Umsätzen getrennt. Die vorgemerkten Umsätze werden erst im Kontosaldo und im Finanzstatus berücksichtigt, wenn Sie das angegebene Datum erreicht haben. In der S-App werden die vorgemerkten Umsätze in der Umsatzanzeige grau hinterlegt.

Was genau verbirgt sich hinter der neuen Funktion „Sammler“?

„Sammler“ ist eine praktische neue Funktion in unserem Online-Banking. Um Zeit beim Überweisen zu sparen, können Sie zukünftig mehrere Zahlungsaufträge zusammenfassen und mit einer TAN freigeben. Auch eine Terminierung auf ein bestimmtest Datum (unter „Terminierte Sammler“)  sowie der Import von Sammelauftrags-Dateien ist möglich. Beim Import nutzen Sie bitte Dateien im xml-Format.

Meine Wertpapierabrechnungen werden mir leider nicht mehr in das ePostfach gestellt. Was muss ich tun, damit ich diese weiterhin über das ePostfach erhalte?

Um Ihre Wertpapierabrechnungen über das ePostfach zu erhalten, müssen Sie in Ihrem ePostfach ganz unten auf der Einstellungsseite Ihr Haspa Wertpapierdepot für das elektronische Postfach registrieren. Die Registrierung erfolgt über ein elektronisches Formular durch Eingabe  Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse. Die Freischaltung erfolgt kurzfristig.

Im ePostfach finde ich die Kontoauszüge zu meinen erloschenen Konten nicht mehr?

Die Kontoauszüge zu erloschenen Konten werden ab Ostern 2019 nicht mehr im Ordner „Konto“, sondern im Ordner „Dokumente“ abgelegt. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Kontoauszüge zu erloschenen Konten aufrufen.

Warum funktioniert mein chipTAN-Verfahren nicht mehr?

Nach der Umstellung auf das neue Online-Banking muss der chipTan-Zähler einmalig synchronisiert werden. Bitte stecken Sie zu diesem Zweck Ihre Karte in den chipTAN-Leser und folgen – wie von der Initialisierung einer neuen Debitkarte bekannt – den Anweisungen. Der Zähler wird dann zurückgesetzt bzw. aktualisiert.