Warum bekomme ich einen neuen Anmeldenamen?

Für die meisten Kunden ändert sich nichts. Sie behalten ihre Zugangsdaten. Mit der Umstellung auf das neue Online-Banking ändert sich jedoch die Logik der Zugangsdaten. Zukünftig erhält jeder Online-Banking-Nutzer für jedes von ihm genutzte TAN-Verfahren einen separaten Anmeldenamen. Das hat Auswirkungen auf alle Kunden, die

  • gemeinsam mit einem anderen Kontoinhaber oder Bevollmächtigten, dieselbe Login-Kontonummer nutzen und/oder
  • mehrere TAN-Verfahren nutzen.

Das heißt, dass Kunden, die bislang gemeinsam mit einem weiteren Kontoinhaber oder einem Bevollmächtigten dieselbe Login-Kontonummer genutzt haben, jeweils einen neuen eindeutigen Anmeldenamen erhalten. Außerdem erhalten Kunden, die mehrere unterschiedliche TAN-Verfahren nutzen, für jedes aktive TAN-Verfahren einen eigenen Anmeldenamen. Bis zur Umstellung nutzen Sie bitte Ihre alten Zugangsdaten.

Zurück zur Themenübersicht